Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Mittagessen

Das tägliche Mittagessen  wird frisch vom "Germanenhof“ aus Bredenborn zubereitet und gemeinsam in der  Mensa eingenommen.
Von 12:45 Uhr bis 13:25 Uhr essen die erste und zweite Klasse, von 13:30 Uhr  bis 14:05 Uhr die dritte und vierte Klasse.

 

Hausaufgaben

Für die Erledigung der Hausaufgaben stehen zusätzlich zum pädagogischen Personal Lehrkräfte zur Verfügung.
Um ein ruhiges Arbeitsklima zu schaffen, verwenden wir für die Hausaufgaben die Klassenräume der Grundschule.
Von 13:30 Uhr bis 14:10 Uhr arbeiten die erste und zweite Klasse und von 14:10 Uhr bis 15:00 Uhr die dritte und vierte Klasse in fester Zusammensetzung.
Hilfe und Unterstützung gibt es bei der Erledigung der schriftlichen Aufgaben mit dem Ziel, dass die Kinder lernen, ihre Hausaufgaben selbständig und eigenverantwortlich zu erledigen.
Mündliche Aufgaben (Auswendiglernen, Einmaleins üben...), sowie das tägliche Lesen können während der Betreuungszeit nicht geleistet werden.
Ebenso bleibt die Kontrolle der Hausaufgaben in letzter Verantwortung bei den Eltern.

 

Freizeitangebote

Am Nachmittag bieten wir Ihrem Kind wieder Zeit zur freien Gestaltung oder zur Teilnahme an sportlichen oder kreativen Angeboten.
Hierzu stehen die OGS-Räume und der Spielplatz der Grundschule zur Verfügung.

 

Allgemeine Informationen

Betreuung in den Ferien:
Jeweils in der ersten Woche der Oster- und Herbstferien und in den ersten drei Wochen der Sommerferien sowie an einigen beweglichen Ferientagen wird eine Ferienbetreuung angeboten.
Hierfür sind die Kinder vor Ferienbeginn verbindlich anzumelden!


Die Betreuung erfolgt auf der Grundlage eines Betreuungsvertrages, der für das gesamte Schuljahr gilt.
Die Kosten der Betreuung sind einkommensabhängig, hinzukommen die Kosten für das Mittagessen (z.Zt. 3,70 € pro Mahlzeit).
Für Schülerinnen und Schüler, die Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben, übernimmt das Jobcenter bzw. der Kreis Höxter die Kosten für das Mittagessen.