Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

 
Autor: Herrn Suermann
Artikel vom 06.04.2020

6.4.2020

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) hat die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen (PDF-Datei)mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (CoronaBetrVO) überarbeitet und bereits im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Die Verordnung (Anlage) löst mit sofortiger Wirkung den bisherigen Erlass vom 13.03.2020 des MAGS zum Betretungsverbot von Kinderbetreuungsangeboten und zur Ausnahmeregelung für Kinder von Personen in kritischer Infrastruktur ab. In die Rechtsverordnung aufgenommen wurde vor allem eine Ausnahmeregelung zum Betretungsverbot für notwendige Fälle der Sicherstellung des Kindeswohls.