Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Kinderbibliothek

Die Kinderbibliothek der Grundschule Marienmünster

Das Lesen gehört zu den wichtigsten und nachhaltigsten Schlüsselkompetenzen, die ein Kind in der Grundschulzeit erwirbt. Gut ausgeprägte Lesefähigkeiten und Lesefertigkeiten ermöglichen und begünstigen weit über den Schriftspracherwerb hinaus Grundlegendes – den sprachlichen Ausdruck, Rechtschreibkompetenzen, Zugang zu mathematischen Sachaufgaben und die Möglichkeit, selbst Informationen zu generieren. Über das Lesen wird aber auch eine Vielzahl von Lebensbereichen erschlossen. Und weit über das Vermitteln von Informationen hinaus werden den Kindern gleichsam Wertvorstellungen und kulturelle Inhalte dauerhaft zugänglich gemacht.

Während sich die Kindern innerhalb des Deutschunterrichts grundlegende Lesestrategien erarbeiten, findet die eigentliche Lesepraxis im außerunterrichtlichen Bereich statt – zu Hause, abends im Bett, am Wochenende, vielleicht im Schulbus oder bei den Großeltern. Dort wird das Lesen geübt, geschult, vor allem auch als lustvoll und gewinnbringend empfunden. Lesen lernt man letztlich durch Lesen. Und zweifellos begünstigt wird die Leselust und die Lesehaltung der Kinder genau dann, wenn dauerhaft moderne, altersgemäße, interessante und motivierende Kinder- und Jugendliteratur verfügbar ist.

Kinderbibliothek
Kinderbibliothek
Kinderbibliothek
Kinderbibliothek

Die Grundschule Marienmünster möchte ausnahmslos allen Kindern - und zwar losgelöst vom sozialen und finanziellen Hintergrund des jeweiligen Elternhauses - den dauerhaften Zugang zu guter Kinder- und Jugendliteratur im neuen Bildungshaus Marienmünster konsequent ermöglichen. Deshalb haben wir uns in Kooperation mit dem Kindergarten Vörden auf den Weg gemacht und für alle im Bildungshaus Marienmünster lernenden Kinder eine moderne, zweckgemäße Kinderbibliothek („Kinderbibo“) eingerichtet.

In der Kinderbibliothek stehen den Kindern „alte“ und „neue“ Medien gleichermaßen zur Verfügung, sie bildet im Wesentlichen das neue Medienkonzept unserer Grundschule ab. Administratives Herzstück der Kinderbibliothek ist die eigens für das Bildungshaus geschriebene Bibliothekssoftware, die den Kindern zukünftig einen EDV-gestützten Ausleihbetrieb mit einem eigenen Benutzerausweis ermöglichen wird. Jedem Grundschüler der Stadt Marienmünster wird dadurch der Zugang zu Kinderliteratur ermöglicht, um im außerunterrichtlichen Bereich immerzu lesen zu können – und zwar selbst ausgewählte Bücher, die anregen, die interessieren, die zum Lesen herausfordern und der kindlichen Lebenswirklichkeit im Jahr 2016 entsprechen.

nach oben